Wir können uns vorstellen, dass der Titel bei Ihnen Fragen aufwirft. Dennoch bemühe wir diesen Vergleich gerne, um die Wirkung von Huminsäure zu erläutern. Es dreht sich alles um aufnehmen und aufräumen. Gerne erzählen wir Ihnen mehr davon!

Untersuchung von Dr. F.X. Mayr

Vielleicht kommt Ihnen der Name bekannt vor. Herr Mayr ist vor allem für seine MAYR-Kur bekannt. Unserer Meinung nach war dieser Mann seiner Zeit weit voraus. Er nannte die Verdauungsorgane auch das Wurzelsystem des Menschen. Er stellte die Hypothese auf, dass bei einer ständigen Fehlfunktion des Verdauungssystems schließlich der ganze Körper leiden wird.
Bei Pflanzen funktioniert das genauso. Wenn der Boden keine oder zu wenig Nährstoffe an die Pflanzen weitergeben kann, kann die Pflanze nicht (optimal) wachsen.

Nahrungsaufnahme

Warum der Vergleich? Unser Verdauungssystem verarbeitet die aufgenommene Nahrung, entzieht deren Nährstoffe und führt sie dem gesamten Körper zu. Das Verdauungssystem kümmert sich auch um die Ausscheidung von Stoffen. Deshalb ist es so wichtig für die allgemeine Gesundheit Ihres Körpers.

Bei Pflanzen funktioniert das genauso, aber mit Hilfe des Bodens, in dem die Pflanze wächst.
Die Wurzeln der Pflanzen nehmen Nährstoffe über den Boden auf und geben die Giftstoffe, Schwermetalle etc. auch wieder an diesen ab. Sofern der Boden gesund ist, verarbeitet er diese Stoffe dann! Eine gute Bodengesundheit ist für die Pflanze ebenso wichtig wie eine gute Darmflora für uns Menschen. Laut Forschern führen Veränderungen Ihrer Nahrungsaufnahme in weniger als einem Tag zu Veränderungen in der Zusammensetzung unserer Darmbakterien. Es zahlt sich also wirklich aus darauf zu achten, was wir zu uns nehmen!

Schimmel und Bakterien

Wir wissen inzwischen, dass die Mikroorganismen, die um die Pflanzenwurzeln herum leben, sehr wichtig für die Pflanzengesundheit sind. Das kann man mit der Bedeutung der Mikroorganismen in unserem Darm vergleichen. Der menschliche Darm ist voll von nützlichen Bakterien, die für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind. Die genaue Auswirkung dieses sogenannten Mikrobioms auf unsere Gesundheit hängt davon ab, um welche Bakterienarten es sich handelt, wie hoch ihre Anzahl ist und wie aktiv sie sind. Bei Pflanzen funktioniert es über die Wurzeln genauso. (uva)

Beschwerden

Wenn das Gleichgewicht dieser Bakterien – sowohl im menschlichen Darm, als auch bei Pflanzen – gestört ist, führt dies zu verschiedensten Problemen. Huminsäure ist eine großartige Möglichkeit, diese Probleme anzugehen.

In Ihrem Darm sorgt Pure&Humic (Humin- und Fulvosäure) für den Erhalt einer gesunden Darmflora und damit für Gesundheit. Molekulargewicht und Größe dieser organischen Substanzen sind so gering, dass sie sich von Zelle zu Zelle bewegen können. Huminsäure bindet, Fulvosäure transportiert, zusammen helfen sie dem Körper, Nährstoffe besser aufzunehmen und das Zellgleichgewicht aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus entfernen Humin- und Fulvosäure Schwermetalle aus dem Körper. So unterstützt Pure&Humic vom Darm heraus Ihre Widerstandskraft und Vitalität.

Bei Pflanzen ist es wichtig, dass der Boden gesund ist. Huminsäure für den Boden (Ful-Humix) wirkt wie ein starker Aktivator, der die Effizienz, Zellaktivität und Nährstoffaufnahme der Pflanze erhöht. Darüber hinaus stimuliert Ful-Humix die für einen Organismus wertvollen Mikroorganismen und wandelt organische Materialien und Düngemittel in Formen um, die von der Pflanze schneller aufgenommen werden können. Bei FulßHumix handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die Zugabe anderer Produkte überflüssig macht. Humin- und Fulvosäure haben einen positiven Einfluss auf die Qualität und das Wachstum von Gras, Blumen und Pflanzen, indem sie eine optimale Bodenqualität gewährleisten.

Sie sehen…. der Titel dieses Blogs ist gar nicht so seltsam. 😉

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare