Wie alles begann....

2009 bin ich zufällig mit BioAg USA in Kontakt gekommen. Bis dahin hatte ich noch nie von Humin- und Fulvosäure gehört. Mein Interesse war sofort geweckt, aber ich wollte die Produkte erst selbst testen. Wir fingen an, Fulvosäure selbst zu verwenden und sie auch in die Wasserschüssel unseres Hundes zu geben. Zu dieser Zeit hatte er ein Problem mit seiner Hüfte (HD), er zog beim Laufen einen Lauf hoch und war völlig inaktiv. Zu unserer großen Überraschung begann er nach 1-2 Wochen wieder alle 4 Pfoten zu gebrauchen , sein Fell glänzte und er wurde sehr aktiv. Ich war überzeugt. Manchmal wollen wir, dass etwas funktioniert, aber ein Tier kann nicht so tun als op.

Harry de Wild

Positive Wirkungen von Humus- und Fulvosäure

Möchten Sie mehr über die positiven Wirkungen auf sich selbst, (Haus-)Tiere und/oder den (Gemüse-)Garten erfahren?
Klicken Sie auf die Blöcke unten, um es herauszufinden!

Abonnieren Sie den Newsletter

Veelgestelde vragen

HUMUS- & FULVOSÄURE

TIER

PLANZE

WEBSHOP